Kirchenblättle 4/2019

Die neueste Ausgabe des Gemeindebriefs u.a. mit den Themen

  • Veranstaltungsreihe „Frieden fertigen“
  • Kirchenwahlen 2019
  • Kinderseite
  • Altenheimseelsorge
  • Bethel-Kleidersammlung
  • Kirchenmusik

und dem „GEISTESBLITZ“ von Pfarrerin Kira Busch-Wagner
ist erschienen und wird in diesen Tagen im Gemeindegebiet verteilt.

Herzlichen Dank allen ehrenamtlichen Austrägerinnen und Austrägern!

Den Gemeindebrief gibt es auch online:

Politischer Gottesdienst am Tag der Deutschen Einheit

Gregor Gysi
Fotorechte Gregor Gysi: Deutscher Bundestag
Die Stadtkirchengemeinde Durlach und die Arbeits­gemeinschaft Christlicher Kirchen in Karlsruhe laden am 3. Oktober zum Politischen Gottes­dienst ein.
Kanzelredner ist Dr. Gregor Gysi, von 1990 bis 2002 sowie seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. 10 Jahre lang war er dort Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion. 2016 wurde er zum Präsidenten der Europäischen Linken gewählt.
Unter der Überschrift „Alle Mauern sollen niederfallen“ spricht Gregor Gysi über Verbindendes und Trennendes drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall.
Vertreter der Karlsruher Gemeinderatsfraktionen sind zu Stellungnahmen eingeladen.
Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von dem Karlsruher Gospel- und Jazzchor „spirited voices“ unter der Leitung von Bezirkskantor Johannes Blomenkamp.

Der Gottesdienst findet am 3. Oktober 2019 in der Stadtkirche Durlach statt und beginnt um 11.00 Uhr.

Logo_Minigottesdienst
Frederik
Einladung zum Minigottesdienst für die Kleinen und ganz Kleinen am Samstag, 5. Oktober, 11.00 Uhr


Erntedank

Diesmal erleben wir, wie sich die kleine Maus Frederick mit ihren Freunden auf die kältere Jahreszeit vorbereitet.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Euch nach einem langen, sonnigen Sommer endlich wiederzusehen!

Gemeindefest

Logo Kirche um halb 12
Kein Frieden ohne GE­RECH­TIG­KEIT
Brot
Foto: Müller

Danken, Brot brechen, Licht in der Finsternis. Davon erzählt der Prophet Jesaja. Schon er wusste: Es gibt keinen Frieden ohne Gerechtigkeit.

Was er noch so zu sagen hat, darum geht es im Familiengottesdienst an Erntedank, am Sonntag, den 6. Oktober um 11.30 Uhr in der Stadtkirche Durlach.

Anschließend sind alle zum Gemeindefest mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus eingeladen.

Mitarbeiter*innen für Minigottesdienst gesucht

Mit großer Freude haben über 30 Kinder mit ihren Eltern und/oder Großeltern am letzten Minigottesdienst teilgenommen. Die Geschichte von Frederick ließ sie wahrnehmen, dass wir mehr zum Leben brauchen als Essen. Nämlich Liebe, Zuwendung, Hoffnung, Zuversicht. Dazu bastelten die Kinder Mäuse mit bunten Bauchherzen, die sie daran erinnern.

Der nächste Minigottesdienst findet am 30. November um 11.00 Uhr im Gemeindehaus Am Zwinger 5 statt. Dringend suchen wir dazu Mitarbeiter*innen für das Vorbereitungsteam. Wer Lust und Zeit hat, kommt bitte direkt zum nächsten Vorbereitungstreffen am 7. November um 20.00 Uhr im Pfarramt. Wir freuen uns auf Euch.

50. Internationales Heinrich-Schütz-Fest-Eröffnungskonzert

Johann Rosenmüller Ensemble   Foto: Mathias Marx

Das 50. Internationale Heinrich-Schütz-Fest wird am Donnerstag, 10. Oktober um 20 Uhr mit einem Festkonzert in der Stadtkirche Durlach eröffnet. Das Johann Rosenmüller Ensemble unter der Leitung von Arno Paduch präsentiert Festkompositionen von Heinrich Schütz, Georg Christoph Strattner, Eusebius Veit u. a.

Weitere Informationen ⇒ Kantorei

Feier-Abend

Auf andere Gedanken kommen, die Woche ausklingen lassen und entspannt ins Wochenende gehen – das können alle, die am Freitag, den 18. Oktober, um 19.00 Uhr beim Feier-Abend im Gemeindesaal (Am Zwinger 5) dabei sind.

Getränke und Snacks stehen bereit. Die Band „Baraka“ spielt die schönsten Lieder aus dem neuen Liederbuch. Wer mag, singt einfach mit. Kurz Impulse regen zum Gespräch an.

Der erste Feier-Abend steht unter der Überschrift
Ich sammle Farben für den Winter. Kraft tanken auch für dunkle Tage“.
Das Vorbereitungsteam freut sich auf alle, die kommen.

Kontakt: thomas.abraham@stadtkirche-durlach.de

Kindermusical

„Die wundersamen Abenteuer des Spielmanns Jan Jacob Rostensteiyn oder die Macht der Musik“ von Kurt Enßle

Ein Kindermusical am Samstag, 19. Oktober 18 Uhr in der Stadtkirche-Durlach über den historisch verbrieften Jan Jacob Rostensteiyn mit musikalisch farbenfroh Themen wie Freundschaft, Freiheit und Gier aus unterschiedlichen Blickwinkeln; Nummern im Renaissance-Kontrapunkt (bei der Meistersingerprüfung), Kirchenlieder wie „Befiehl du deine Wege“, Tänze, Balladen und ein „Gefängnis-Blues“.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren | Aufführungsdauer ca. 75 Minuten

Chöre der Durlacher Singschule unter der Leitung von Johannes Blomenkamp

Weitere Informationen ⇒ Kantorei

Einladung zur Gemeindeversammlung

am Sonntag, den 20. Oktober 2019 im Anschluss an den 10 Uhr – Gottesdienst

Einziger Tagesordnungspunkt: Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Ältestenwahl

Im Anschluss an die Versammlung besteht die Möglichkeit, mit den Kandidatinnen und Kandidaten beim Kirchenkaffee persönlich ins Gespräch zu kommen.

Zu dieser wichtigen, besonderen Gemeindeversammlung lade ich herzlich ein und bitte um zahlreiche Teilnahme.
Heidi Winter
Vorsitzende der Gemeindeversammlung

Einladung zum Gedenkgang am 22. Oktober

Die Ereignisse von Halle haben uns wieder vor Augen geführt, dass Menschen mit einer anderen Religion, einer anderen Kultur, einer anderen Hautfarbe oder anderen fremdartig erscheinenden Merkmalen in unserem Land angefeindet werden. Bei dem Anschlag von Halle hat der Täter nicht sein gewünschtes Ziel erreicht und dann postwendend ein anderes Opfer ausgemacht. Antisemitismus erscheint in diesem Horizont wie die Spitze eines Eisbergs von Fremden- und Menschenfeindlichkeit.

Umso wichtiger ist es deshalb, dass wir unsere Erinnerungen an die Deportation Durlacher Juden aufrechterhalten. Die Schülerinnen und Schülern am Markgrafengymnasium laden deshalb am 22. Oktober um 16.00 Uhr zu einem Gedenkgang durch Durlach ein. Treffpunkt ist die Säule auf dem Schlossplatz.

Weitere Informationen ⇒ www.mgg.karlsruhe.de

GREAT BARRIER REEF – WUNDERWELT KORALLENRIFF

Gasometer Pforzheim, Great Barrier Reef
Foto: Samsony

Am Freitag, den 25. Oktober, besucht die Gesprächsrunde der Frauen den ⇒ Gasometer Pforzheim mit dem 110 Meter breiten und 35 Meter hohen 360°-Panoramabild des Künstlers Yadegar Asisi. Es präsentiert uns die einzigartige Unter­wasser­welt des Korallenriffs vor der Nordostküste von Australien in all seiner fragilen Schönheit und Komplexität und erweckt auf eine ganz neue Weise Ehrfurcht vor der Schöpfung Gottes.

Weitere Informationen und Themen → Gemeinde-Angebote | für Erwachsene | Gesprächsrunde für Frauen