Abschied von Pfarrerin Dr. Judith Winkelmann

im Erntedankgottesdienst am Sonntag, den 4. Oktober

Nach acht Jahren wechselt Pfrin. Dr. Judith Winkelmann von der Pfarrstelle Durlach als Studienleiterin zum Zentrum für Seelsorge der Landeskirche. Die Verabschiedung findet im Erntedankgottesdienst am 4. Oktober 2020 um 10.00 Uhr auf dem Saumarkt statt, damit mehr Gemeindeglieder am Gottesdienst teilnehmen können. Nur bei starkem Regen findet der Gottesdienst in der Kirche statt. Unter dem Leitmotiv „Ernten und danken“ soll nicht nur Erntedank unter den Bedingungen der Pandemie beleuchtet werden, sondern auch Judith Winkelmann durch Dekan Dr. Thomas Schalla entpflichtet werden. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst gibt es für alle einen kleinen Umtrunk und die Gelegenheit, sich persönlich von Judith Winkelmann zu verabschieden.
Ehepaar Winkelmann / Meier
Gerne würden Judith Winkelmann und ihr Ehemann Gernot Meier aber Mitglied der Gemeinde bleiben und suchen dazu in Durlach ab sofort eine Vier-Zimmer-Wohnung (ca. 120 qm) mit Garage.
Informationen bitte an Judith Winkelmann, Tel.: 0721 20325731 oder E-Mail: judith.winkelmann@kbz.ekiba.de

Händel – „Neun deutsche Arien“

Konzert am Samstag, 3. Oktober 2020, um 18 Uhr in der Stadtkirche Durlach.

Sophie Sauter
Sophie Sauter

Am Tag der deutschen Einheit erklingen diese geistlichen Lieder, die irgendwo im empfindsamen Raum zwischen Barock und Aufklärung schweben.

Mitwirkende:

  • Sophie Sauter (Sopran)
  • Katharina Rattberg (Violine)
  • Myriam-Elena Siegrist (Cello)
  • Johannes Blomenkamp (Orgelpositiv)

Der Eintritt ist frei. Bitte nutzen nach Möglichkeit die ⇒ Online-Anmeldung zu diesem Konzert. So sichern Sie sich einen Sitzplatz und erleichtern unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Arbeit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der ⇒ Durlacher Kantorei

Mit großem Dank verabschiedet

Pfarrerin Dr. Judith Winkelmann
Foto: Markus Mickein
Bei ihrer Verabschiedung im Erntedank­gottesdienst am 4. Oktober auf dem Saumarkt erfuhr Pfarrerin Dr. Judith Winkelmann von ihrer Gemeinde ein großes Dankeschön für ihre Arbeit als Pfarrerin und Seelsorgerin an der Stadtkirchen-Gemeinde Durlach.
Ihr Kollege Pfarrer Thomas Abraham, Dekan Dr. Thomas Schalla für die Evangelische Kirche in Karlsruhe und der Ältestenkreis der Kirchen­gemeinde sprachen Dankesworte.
Musikalisch begleitet wurde der Freiluft­gottesdienst vom Bläserensemble unter der Leitung von Peter Arestov sowie Sängerinnen der Jugendkantorei unter der Leitung von Kantor Johannes Blomenkamp.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf ⇒ www.ev-kirche-ka.de

Die Predigt „Ernten und danken“ über Markus 8,1-9 finden Sie im → Predigtarchiv

Konzerte der Durlacher Singschule

Am Samstag, 17. Oktober 2020, um 16 Uhr und 18 Uhr in der Stadtkirche Durlach.

In der Durlacher Singschule singen rund 140 Kinder und Jugendliche. Mädchen und Jungen proben vom Grundschulalter bis zur 6. Klasse zunächst in jeweils zwei getrennten Chören. Dadurch kann gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingegangen werden. Normalerweise würden beim traditionellen Kindermusical im Herbst alle jungen Sängerinnen und Sänger gemeinsam musizieren, angesichts der momentanen Umstände ist eine derartige Aufführung derzeit nicht möglich. Daher präsentieren die Chöre der Durlacher Singschule am kommenden Samstag, den 17. Oktober gleich zwei Programme:

Um 16 Uhr gibt es Spaß- und Segenslieder mit Mädchen- und Knabenchor I. Die Zuhörerin können sich auf Songs wie „Die Tiere beim Friseur“ oder „Halte zu mir guter Gott“ freuen.

Um 18 Uhr bringen Mädchen- und Knabenchor II ein „Best-of-Programm“ mit Liedern aus den Kindermusicals der vergangenen Jahre. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein Wiederhören mit dem Spielmann Jan Jacob Rostensteiyn und „Alice im Glockenland“. Des weiteren stehen Songs aus „Israel in Ägypten“ und „Im Riff geht’s rund“ auf dem Programm.

Leitung: Johanna Wiebusch und Johannes Blomenkamp

Der Eintritt ist frei.
Bitte melden Sie sich im Vorhinein online zum jeweiligen Konzert an: ⇒ Anmeldung für 16 Uhr oder ⇒ Anmeldung für 18 Uhr. So sichern Sie sich einen Sitzplatz, dokumentieren Ihre Anwesenheit und erleichtern unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Arbeit. Vor Ort werden Sie an Ihren Platz geleitet. Eine freie Platzwahl ist bis auf weiteres nicht möglich.

Auf den Hügeln überseh‘ ich meine Welt

Pilgersonntag im Oktober in den Bergdörfern von Karlsruhe
mit aktuellen Schutzmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie

Pappelallee

Termin:
Sonntag, 18. Oktober 2020
Uhrzeit:
10.00 – 14.00 Uhr
Ort:
76228 Karlsruhe, Elsa-Brändström-Str. 8,
In der Bergwaldsiedlung „Am Anger“,
Bushaltestelle Bergwald Mitte
Leitung:
Ulrike von Arnim, Pilgerbegleiterin
Wegstrecke:
ca. 10 Kilometer
Kosten:
15,00 Euro, vor Ort zu bezahlen
Infos /
Anmeldung:
Pfarramt der Evangelischen Stadtkirchen-Gemeinde Durlach,
Tel: 0721 403084
E-Mail: sekretariat@stadtkirche-durlach.de
Anmeldung bis zum 16. Oktober 2020, Teilnehmerzahl begrenzt

Kinderbibeltag abgesagt: Outdoor-Abenteuer findet nicht statt

Kinder-Bibel-Tag
Bild: efk-ev
Outdoor-Abenteuer abgesagt

Der für Samstag, 31. Oktober 2020 geplante Kinderbibeltag ist abgesagt. Das Vorbereitungsteam kann ein Treffen angesichts der steigenden Infektionszahlen icht verantworten.

Wer die wetterfeste Kleidung schon gerichtet hat, kann die Zeit vielleicht trotzdem für ein Outdoor-Abenteuer mit dem Menschen aus den eigenen Hausstand nutzen. Bleibt gesund, schützt euch selbst und andere!