Eingang der Stadtkirche Durlach mit Plakat "Kirche geöffnet"
Geöffnete Kirche sucht Unter­stützung

Unsere Kirche ist offen, damit sie für alle Interessierten außerhalb der Gottesdienstzeiten, ein Ort der Begegnung mit Gott ist. Denn, wenn Menschen in den Kirchenraum eintreten, kommt Leben in die Kirche.

Es ist schön, wenn die Tür der Stadtkirche geöffnet ist. Dazu braucht es Menschen, die in dieser Zeit die Kirche hüten. Wäre das etwas für Sie?

Kirchenhüterinnen und Kirchenhüter sind Menschen, die in der Kirche sitzen, den eigenen Gedanken nachhängen, die Kirche in Ruhe betrachten und manches entdecken, das erfüllend ist, meditieren oder auch die Lieblingslektüre lesen.

Manchmal geht die Kirchentüre auf und Menschen nutzen die Gelegenheit für eine kleine Pause vom hektischen Alltag oder im stillen zu beten.

Manchmal kommt es zu interessanten Gesprächen mit den Besucherinnen und Besuchern oder diese haben vielleicht Fragen, wollen etwas über die Kirche, die Angebote oder die Gemeinde wissen. Dazu liegt auch eine Menge Material aus.

Wenn Sie pro Woche 1-2 Stunden vormittags Zeit haben und unser kleines, feines Team von ehrenamtlichen Kirchenhüterinnen und Kirchenhüter unterstützen möchten, dann melden Sie sich bei Frau Yvonne Ehret: 0151 15257288 oder per E-Mail: service@stadtkirche-durlach.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Hinweise:

Wir freuen uns über Ihren Kommentar. Die Kommentare sind moderiert, das heißt, dass sie vor der Freischaltung geprüft werden. Das geht meistens recht schnell, kann gelegentlich aber auch etwas länger dauern. Ein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars besteht nicht.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden einige personenbezogene Daten gespeichert. Ausführliche Angaben lesen Sie bitte in der Datenschutzerklärung.