I shall be released

Freitag, 1. April 2022, 19 Uhr in der Stadtkirche Durlach
Band-Gottesdienst mit der Band Baraka

Gott steht auf der Seite der Bedrängten und der Leidenden. Darauf lenkt die Passionszeit den Blick in einer Zeit, in der in Europa Bomben fallen und Menschen aus ihrer Heimat fliehen müssen. Aber das Töten und die Gewalt werden nicht das letzte Wort haben. Lieder und Gebete sollen diese Hoffnung stärken an diesem Abend der Solidarität mit den Bedrängten in und aus der Ukraine.
Das Diakonische Werk Karlsruhe hat zusammen mit der Rosinen Initiative und dem Rotary-Club Karlsruhe Fächerstadt einen Ukraine-Hilfsfonds eingerichtet. Anita Beneta und Jelena Kuhar-Papesa vom Diakonischen Werk werden davon erzählen. Der Erlös des Abends ist für diesen Ukraine Hilfsfonds bestimmt. Über die Homepage des Diakonischen Werkes Karlsruhe können Sie auch online dafür spenden.