Konfirmation

Die Konfirmation („Befestigung“) ist in der Taufe begründet. Insofern stellt der Konfirmandenunterricht (KU) einen nachträglichen Taufunterricht an der Schwelle zum Erwachsenwerden dar.

In der Regel besuchen Jugendliche des 8. Schuljahres den Konfirmandenunterricht, da die aktive Religionsmündigkeit mit 14 Jahren erreicht wird.

Konfirmation im Jahr 2021

Für die Konfirmations-Gottesdienste sind folgende Uhrzeiten geplant:
Samstag, 1. Mai, 14.00 und 16.00 Uhr
Sonntag, 2. Mai, 11.00 Uhr