Politischer Gottesdienst am Tag der Deutschen Einheit

Gregor Gysi
Fotorechte Gregor Gysi: Deutscher Bundestag
Die Stadtkirchengemeinde Durlach und die Arbeits­gemeinschaft Christlicher Kirchen in Karlsruhe laden am 3. Oktober zum Politischen Gottes­dienst ein.
Kanzelredner ist Dr. Gregor Gysi, von 1990 bis 2002 sowie seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. 10 Jahre lang war er dort Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion. 2016 wurde er zum Präsidenten der Europäischen Linken gewählt.
Unter der Überschrift „Alle Mauern sollen niederfallen“ spricht Gregor Gysi über Verbindendes und Trennendes drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall.
Vertreter der Karlsruher Gemeinderatsfraktionen sind zu Stellungnahmen eingeladen.
Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von dem Karlsruher Gospel- und Jazzchor „spirited voices“ unter der Leitung von Bezirkskantor Johannes Blomenkamp.

Der Gottesdienst findet am 3. Oktober 2019 in der Stadtkirche Durlach statt und beginnt um 11.00 Uhr.

Ein Kommentar zu „Politischer Gottesdienst am Tag der Deutschen Einheit“

Schreiben Sie einen Kommentar

Hinweise:

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden einige personenbezogene Daten gespeichert. Ausführliche Angaben lesen Sie bitte in der Datenschutzerklärung.

Bevor Ihr Kommentar veröffentlicht wird, muss er durch den Autor dieses Beitrags freigegeben werden.