Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen.
Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Browser-Informationen

Bei jedem Besuch einer Internetseite werden von einem Browser automatisch Daten übermittelt, die zur Bereitstellung dieses Internet-Angebotes erforderlich sind. Die wichtigsten Daten sind:
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Informationen zum verwendeten Browser und zum Betriebssystem
  • Herkunfts-Seite (Referrer URL)

Sie können sich diese und einige weitere Daten, die Ihr Browser übermittelt, auf der Informationsseite https://stadtkirche-durlach.de/browser-informationen/ anzeigen lassen.

Protokolldaten

Bei jedem Zugriff auf eine Seite aus diesem Webseiten-Angebot werden Daten über diesen Vorgang vom Provider, der 1&1 Internet SE (www.1und1.de), temporär in Protokolldateien, so genannten Server-Log Files, gespeichert.

Diese sind:

  • IP-Adresse in anonymisierter Form
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Status Code der Anfrage
  • Größe der angeforderten Daten in Byte
  • Herkunfts-Seite (Referrer URL)
  • Informationen zum verwendeten Browser und zum Betriebssystem
Die Daten werden ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Die IP-Adresse wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet. 1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer abgelegt werden, um Informationen über Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern. Cookies können den Besuch einer Website angenehmer gestalten, aber unter Umständen auch Ihre Privatsphäre gefährden, da so beispielsweise die von Ihnen besuchten Websites nachverfolgt werden können.

Bis auf die im folgenden genannten Ausnahmen verwendet diese Website keine Cookies.

Wenn Sie in unserem Blog einen Kommentar schreiben, wird Ihnen angeboten, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in einem Cookie speichern zu lassen. Stimmen Sie zu, brauchen Sie nicht jedesmal Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse neu eingeben und können ausserdem Ihre noch nicht freigegebenen Kommentare sehen. Das Zustimmung ist freiwillig, das Speichern dieser Cookies ist für das Schreiben von Kommentaren nicht erforderlich. Die Cookies ermöglichen nur den genannten Komfort. Sie bleiben ein Jahr gültig.

Wenn Sie die Seite aufrufen, auf der sich registrierte Benutzer anmelden können, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird gelöscht, wenn Sie ihren Browser schließen.

Sind Sie ein registrierter Benutzer und melden sich an, werden verschiedene Cookies gesetzt. Diese werden benötigt, um Ihre Anmeldeinformationen zu speichern und um Ihnen die erforderlichen Berechtigungen geben zu können, damit Sie Aufgaben wie beispielsweise Beiträge veröffentlichen durchführen zu können. Diese Cookies bleiben gespeichert, bis Sie sich wieder abmelden.

In den Einstellungen Ihres Browser haben Sie die Möglichkeit, Cookies auf Ihrem Rechner zuzulassen oder zu sperren. Hier können Sie auch jederzeit gepeicherte Cookies löschen.

Web Fonts

Diese Website verwendet zur einheitlichen Darstellung und guten Lesbarkeite von Texten besondere Schriftarten, so genannte Web Fonts. Die dafür benötigten Schriftdateien werden direkt von dieser Website bereit gestellt und geladen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit eine SSL-Verschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Kommentare

In unserem Blog können Sie Kommentare zu unseren Beiträgen abgeben. Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht, sondern müssen erst durch den Autor des betreffenden Beitrags freigegeben werden.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, was völlig freiwillig ist, werden die im Formular angezeigten Daten sowie temporär Ihre IP-Adresse und die Informationen zu Ihrem verwendeten Browser gespeichert. Wird Ihr Kommentar freigegeben, werden Ihr Name, den Sie frei wählen können, und Ihr Kommentar veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nur benötigt, um mit Ihnen in Kontakt treten und um die abgegebenen Kommentare Ihnen zuordnen zu können. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung werden Ihre IP-Adresse und die Informationen zu Ihrem verwendeten Browser gelöscht.

In der Regel werde Beiträge einschließlich vorhandener Kommentare ein Jahr nach einem Jahr gelöscht.

Ihre Rechte

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind oder wenn Sie Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export ihrer personenbezogenen Daten anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Senden Sie Ihre Anforderung an blog@stadtkirche-durlach.de.