Jubelkonfirmation 2023

Sonntag, 26. März 2023 um 10.00 Uhr in der Stadtkirche Durlach

Alle Jubilarinnen und Jubilare, die in den Jahren 1973 (Goldene), 1963 (Diamantene), 1958 (Eiserne), 1953 (Gnaden) oder 1948 (Kronjuwelen) in der Stadtkirche konfirmiert worden sind, sind herzliche eingeladen ihr Konfirmationsjubiläum am Sonntag, 26. März 2023, 10.00 Uhr, zu feiern. Auch wer anderswo konfirmiert wurde, aber gerne in der Stadtkirche mitfeiern möchte, ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist bis zum 10.02.2023 möglich.

→ Online-Anmeldung


Zwei Kirchenälteste verabschiedet

Im Gottesdienst am 22. Januar wurden Hester Holzschuh und Dominic Scheider als Kirchenälteste verabschiedet.

Kirchenälteste in der Stadtkirche Durlach vor dem Altar
hinten (von links): Thomas Abraham, Barbara Zwick, Karin Mezger, Doris Wolff, Achim Meister, Bettina Walz;
vorne (von links): Hester Holzschuh, Susanne Nagel, Dominic Scheider
Foto: Winkelmann

Klimafasten 2023

Das Team Grüner Gockel weist auf die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag (22. Februar – 9. April) hin.
In jeder der 7 Wochen geht es um ein anderes Thema.
Ganz nach dem Motto: „Soviel du brauchst“ schauen wir nacheinander

  • auf die Energie
  • auf Dinge, die wir verbrauchen
  • auf unseren Flächenverbrauch
  • auf unsere Mobilität
  • auf unsere Beleuchtung
  • auf die Biodiversität
  • und auf unser Glücklichsein

Zu allen Themen werden Workshops oder Informationen angeboten, die im Laufe der Aktion hier veröffentlicht werden.

Am 5. März um 10 Uhr wird das Team Grüner Gockel einen Gottesdienst zum Thema Glück gestalten. Es singt die Jugendkantorei.


„Kirche träumen – ein Traum von Kirche?!“

Predigtreihe 2023 in unserer Region

Predigtreihe zu Texten aus der Apostelgeschichte




Fotos: J. Kurz

Damit haben die Gemeindeglieder zugleich die Gelegenheit, die Nachbarpfarrer und Nachbarpfarrerinnen predigen zu hören.

In der Stadtkirche jeweils um 10 Uhr:

15. Januar
Markus Wittig: „Streit und neue Wege“ (Apg 15)
22. Januar
Thomas Abraham: „Über alle Grenzen hinweg“ (Apg 9,36-43)
29. Januar
Kira Busch-Wagner: „Ein synodaler Weg und seine Folgen“ (Apg 6,1-7)
 5. Februar
Johannes Kurz: „Zwischen Schiffbruch und Aufbruch“ (Apg 27,13-38)
12. Februar
Friederike Hille: „Kirche mit Glitzerkraft“ (Apg 2,1-18)


Evangelische Stadtkirchen-Gemeinde Durlach

Einladung zur Gemeindeversammlung

am Sonntag, den 26. Februar 2023
im Anschluss an den 10 Uhr – Gottesdienst

Tagesordnung:

  1. Erfahrungen mit der Kirchenheizung
  2. Vertretungssituation im Sommer
    Pfr. Abraham und Kantor Blomenkamp werden im Kontaktstudium sein und Pfrin. Hille in Mutterschutz
  3. Veränderungen im Ältestenkreis
  4. Verschiedenes

Zur Gemeindeversammlung lade ich herzlich ein und freue mich über zahlreiche Teilnahme.

Karlsruhe, den 24. Januar 2023
Hartmut Westje-Bachmann, Vorsitzender der Gemeindeversammlung

+++   epd-Ticker   +++

Heiiner Koch (Archivbild) (epd-bild/Christian Ditsch)

Berliner Erzbischof fordert mehr Wertschätzung für Landwirtschaft

Der Berliner katholische Erzbischof Heiner Koch fordert zum Ende der Grünen Woche mehr Wertschätzung für die Landwirtschaft.
Kirchenamt der EKD in Hannover (epd-bild/Harald Koch)

EKD plant Studie zu sexualisierter Gewalt und Reformpädagogik

Pädagogen rund um den Sexualforscher Helmut Kentler versuchten seit den 1960er Jahren, die Sexualität von Tabus zu befreien. Sexualisierte Gewalt an Kindern sei dabei jedoch verharmlost worden, sagt die evangelische Kirche heute.
Berliner Dom (epd-bild/Heike Lyding)

Evangelische Kirche will Kampf gegen Antiziganismus verstärken

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will sich stärker gegen Antiziganismus engagieren.

Umfrage: 40 Prozent wollen in der Fastenzeit täglich positiv denken

Knapp die Hälfte der Menschen fasst einer Umfrage zufolge für die Fastenzeit andere gute Vorsätze, als sich selbst Einschränkungen aufzuerlegen.
Annette Kurschus, Ratsvorsitzende der EKD (epd-bild/Jens Schulze)

Kurschus: Kampf gegen Antisemitismus ist tägliche Aufgabe

Zum internationalen Holocaust-Gedenktag hat die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, zum Kampf gegen Judenhass aufgerufen.