AKTUELLES RÜCKBLICK ARCHIVE

Bekanntmachung des Gemeindewahlausschusses

vom 15. September 2019

Für die anstehende Wahl der Kirchenältesten wurde das Wählerverzeichnis am 10. September vom Wahlausschuss geschlossen. Alle Wahlberechtigten haben nun das Recht, die Richtigkeit und Vollständigkeit ihrer im Wählerverzeichnis eingetragenen personenbezogenen Daten zu prüfen. Wahlberechtigte Gemeindeglieder, die nicht ins Wählerverzeichnis aufgenommen wurden, können eine Aufnahme bis zum 16. November beantragen. Zweifel an der Richtigkeit von Daten anderer Personen im Wählerverzeichnis können bis zum 23. September geltend gemacht werden.
Alle erforderlichen Hinweise entnehmen Sie bitte der → ausführlichen Bekanntmachung.

Mitarbeiter*innen für Minigottesdienst gesucht

Mit großer Freude haben über 30 Kinder mit ihren Eltern und/oder Großeltern am letzten Minigottesdienst teilgenommen. Die Geschichte von Frederick ließ sie wahrnehmen, dass wir mehr zum Leben brauchen als Essen. Nämlich Liebe, Zuwendung, Hoffnung, Zuversicht. Dazu bastelten die Kinder Mäuse mit bunten Bauchherzen, die sie daran erinnern.

Der nächste Minigottesdienst findet am 30. November um 11.00 Uhr im Gemeindehaus Am Zwinger 5 statt. Dringend suchen wir dazu Mitarbeiter*innen für das Vorbereitungsteam. Wer Lust und Zeit hat, kommt bitte direkt zum nächsten Vorbereitungstreffen am 7. November um 20.00 Uhr im Pfarramt. Wir freuen uns auf Euch.

Freitag, 18. Oktober 2019 — 19.00 Uhr

Feier-Abend

Auf andere Gedanken kommen, die Woche ausklingen lassen und entspannt ins Wochenende gehen – das können alle, die am Freitag, den 18. Oktober, um 19.00 Uhr beim Feier-Abend im Gemeindesaal (Am Zwinger 5) dabei ist.

Getränke und Snacks stehen bereit. Die Band „Baraka“ spielt die schönsten Lieder aus dem neuen Liederbuch. Wer mag, singt einfach mit. Kurz Impulse regen zum Gespräch an.

Der erste Feier-Abend steht unter der Überschrift
Ich sammle Farben für den Winter. Kraft tanken auch für dunkle Tage“.
Das Vorbereitungsteam freut sich auf alle, die kommen.

Kontakt: thomas.abraham@stadtkirche-durlach.de

Samstag, 19. Oktober 2019 — 18.00 Uhr

Kindermusical

„Die wundersamen Abenteuer des Spielmanns Jan Jacob Rostensteiyn oder die Macht der Musik“ von Kurt Enßle

Ein Kindermusical am Samstag, 19. Oktober 18 Uhr in der Stadtkirche-Durlach über den historisch verbrieften Jan Jacob Rostensteiyn mit musikalisch farbenfroh Themen wie Freundschaft, Freiheit und Gier aus unterschiedlichen Blickwinkeln; Nummern im Renaissance-Kontrapunkt (bei der Meistersingerprüfung), Kirchenlieder wie „Befiehl du deine Wege“, Tänze, Balladen und ein „Gefängnis-Blues“.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren | Aufführungsdauer ca. 75 Minuten

Chöre der Durlacher Singschule unter der Leitung von Johannes Blomenkamp

Weitere Informationen ⇒ Kantorei

Sonntag, 20. Oktober 2019 — 10.00 Uhr

Einladung zur Gemeindeversammlung

am Sonntag, den 20. Oktober 2019 im Anschluss an den 10 Uhr – Gottesdienst

Einziger Tagesordnungspunkt: Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Ältestenwahl

Im Anschluss an die Versammlung besteht die Möglichkeit, mit den Kandidatinnen und Kandidaten beim Kirchenkaffee persönlich ins Gespräch zu kommen.

Zu dieser wichtigen, besonderen Gemeindeversammlung lade ich herzlich ein und bitte um zahlreiche Teilnahme.
Heidi Winter
Vorsitzende der Gemeindeversammlung

Mehr Termine anzeigen
Freitag, 25. Oktober 2019 — 14.00 Uhr

GREAT BARRIER REEF – WUNDERWELT KORALLENRIFF

Gasometer Pforzheim, Great Barrier Reef
Foto: Samsony

Am Freitag, den 25. Oktober, besucht die Gesprächsrunde der Frauen den ⇒ Gasometer Pforzheim mit dem 110 Meter breiten und 35 Meter hohen 360°-Panoramabild des Künstlers Yadegar Asisi. Es präsentiert uns die einzigartige Unter­wasser­welt des Korallenriffs vor der Nordostküste von Australien in all seiner fragilen Schönheit und Komplexität und erweckt auf eine ganz neue Weise Ehrfurcht vor der Schöpfung Gottes.

Weitere Informationen und Themen → Gemeinde-Angebote | für Erwachsene | Gesprächsrunde für Frauen

Samstag, 16. November 2019 — 09.00 Uhr

6. Durlacher Frauenfrühstück

Samstag, 16. November 2019, 9.00-12.00 Uhr
Christkönighaus St. Peter und Paul
Durlach, Kanzlerstr. 5
Veranstalter: Katholische und evangelische Frauengruppen, Durlach – Bergdörfer

Interkulturelle Kompetenz, ein Muss?

Erst Ausländer, dann Migrant und jetzt Mensch mit Migrationshintergrund

Auf Grund des stetigen Anstiegs des prozentualen Anteils von Migranten an der Bevölkerung unseres Landes, ist Interkulturalität in unserer Gesellschaft nicht Zukunftsvision, sondern schon aktuelle Realität.

Die Lebenswelt von Migranten und Flüchtlingen besser zu verstehen, die Herausforderungen und Vorteile einzuschätzen und Lösungen zu identifizieren sind ebenso Ziel des Vortrages wie eine Perspektivenerweiterung der Teilnehmer zu bewirken.

Warum gibt es so viele Begriffe um die gleichen Menschen zu bezeichnen?

Wer erfindet diese Begriffe?

Sind diese Bezeichnungen notwendig um eine positive Integration zu erlangen oder stellen sie eher ein Hindernis für
die Entwicklung einer heterogenen Gesellschaft dar?

Diesen Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen.

Beim 5. Durlacher Frauenfrühstück nimmt uns
Samira El Bakezzi-Lang,
Realschullehrerin in Karlsruhe und Coach,
mit auf den Weg Interkulturalität als ein wertvolle Chance zu begreifen.

Davor lädt das Frauenfrühstücksteam zu einem reichhaltigen Frühstück ein.
Herzliche Einladung!

Beitrag: 10 €
Anmeldung
E-Mail: st.peterundpaul@kath-durlach-bergdoerfer.de
Pfarrbüro: 0721 944220
Gerlinde Zenz: 0721 403234
Monika König-Würtz: 0721 407489