AKTUELLES TERMINPLAN ARCHIVE

heiter bis rauschend

Samstag 2. März 2019, 20.00 Uhr, Stadtkirche Durlach

„Donnerwetter!“
Orgelkonzert am Faschingssamstag
zu Sonne, Mond und Sternen

Johannes Blomenkamp, Orgel

Eintritt frei

Wie immer muss an diesem Konzertabend mit Überraschungen gerechnet werden. Das Publikum ist bei mindestens einem Werk wieder zum Mitmachen eingeladen.

Weitere Informationen ⇒ Durlacher Kantorei

Predigtvorgespräch

Mittwoch, 13. Februar 2019, 20.00 Uhr
Im Gemeindehaus am Zwinger / Bibliothek

Apg 16,9-15
Predigttext am 24.02.2019

Hinweis: In diesem Predigtvorgespräch wird zwar über den für So. 24. Februar vorgesehenen Predigttext Apg 16,9-15 gesprochen, eine Predigt darüber wird jedoch nicht gehalten, da für diesen Sonntag die Liedpredigt „Du für mich, wie so groß ist die Liebe“ im Rahmen des Kanzeltauschs vorgesehen ist.

Bibeltexte werden im Gespräch miteinander lebendig – wenn die eigenen Fragen und Erfahrungen eingebracht werden. In der reformatorischen Tradition ist deshalb die Schriftauslegung keine Angelegenheit weniger Experten. Sie ist Aufgabe und Recht aller, die in der Bibel Gottes Wort suchen und finden möchten. Die Predigtvorgespräche bie­ten dazu Gelegenheit.

Weitere Hinweise und Termine mit den Texten aus der Lutherbibel 2017, Basisbibel und Gute Nachricht BibelGottesdienste | Predigtvorgespräche

Solange die Erde steht …

Im Februar 1979, also vor 40 Jahren, fand die erste Weltklimakonferenz in Genf statt. Seitdem ist das Thema Klima aus unserer gesellschaftlichen Agenda nicht mehr wegzudenken.


Fotos: picture alliance / Christian Charisius / dpa

In der Kirche um halb12 wollen wir den Klimawandel aus der Perspektive unserer christlichen Verantwortung gegenüber der Schöpfung wahrnehmen. Wir sind nicht machtlos, sondern eher herausgefordert, diese von Gott geliebte Erde zu bebauen und zu bewahren. Seine Zusage lautet: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ende, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht!“ (1 Mo 8,22). Dazu braucht er uns Menschen.

Wie dies gehen kann, darüber wollen wir in der Kirche ums halb12 am 10. Februar um 11.30 Uhr in der Stadtkirche Durlach miteinander nachdenken.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Mittagessen eingeladen ins Gemeindehaus.

Plakat

Meister der Orgel

Sonntag, 20. Januar 2019, 17.00 Uhr, Stadtkirche Durlach

Ulfert Smidt, Marktkirche Hannover
Werke von Louis-Nicolas Clérambault, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Charles-Marie Widor

Ulfert Smidt ist Organist an der Marktkirche Hannover und künstlerischer Leiter der dortigen Internationalen Orgelkonzerte. Seine rege Konzerttätigkeit führte ihn in den vergangenen Jahren an bedeutende Orgeln im In- und Ausland, u. a. in den Niederlanden, Frankreich, Polen, Russland und den Vereinigten Staaten. Für sein künstlerisches Schaffen wurde Smidt u. a. mit dem Preis der Deutschen Schallplatten-Kritik (ECHO Klassik) ausgezeichnet.

Abendkasse 8 € (erm. 4 €)

Weitere Informationen ⇒ Durlacher Kantorei