AKTUELLES RÜCKBLICK ARCHIVE
Der Hoffnung entgegen

Seit mehr als einem Jahr leben wir nun mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Das Leid wächst. Und die Sehnsucht nach Leben. An Ostern feiern Christinnen und Christen ein Fest der Hoffnung. Jesus Christus ist auferstanden vom Tod und hat so der schlimmsten Bedrohung ihre Macht genommen: Tränen werden abgewischt, Leid geheilt; wir werden leben!

Teilen Sie miteinander die Oster-Hoffnung: Schreiben Sie eine Osterbotschaft1 oder senden Sie ein Bild2 als Ostergruß an ostergruss@stadtkirche-durlach.de. Die Botschaften und Bilder werden hier veröffentlicht.
1Bitte machen Sie in Ihrer Mail kenntlich, welcher Teil für die Veröffentlichung als Ostergruss gedacht ist (z.B. indem Sie diesen ganz ans Ende der Mail setzen). Bitte geben Sie dort auch Ihren Namen in der Form an, wie er veröffentlicht werden soll (z.B. vollständig, Initialien, nur Vorname, Nickname)
2Bitte senden Sie nur Bilder, die Sie selbst fotografiert haben, sonst verbietet uns das Urheberrecht eine Veröffentlichung.

→ Hier geht es zu den Ostergrüßen

Spenden-Duathlon

Einer gegen alle – alle für einen guten Zweck

Am Samstag, den 17. April, fordert Pfarrer Abraham seine Konfirmandengruppe zum Spenden-Duathlon heraus.

Alle Kilometer, die die Konfirmandinnen und Konfirmanden zwischen 12 und 14 Uhr laufen, werden addiert.
Pfarrer Abraham setzt die Kilometer dagegen, die er an diesem Tag bis 14 Uhr auf dem Rennrad fährt.

Wer wird gewinnen?
Unterstützen Sie die Aktion und spenden Sie pro gefahrenem oder gelaufenem Kilometer!

Bisherige Spendenzusagen (Stand: 09.04.2021 09:00)

  3,20 € für jeden Kilometer, den die Konfirmandengruppe läuft
  1,95 € für jeden Pfarr-Rad-Kilometer
  0,62 € für die Summe aus beidem
430,00 € unabhängig vom Ergebnis (Fix-Betrag)

Schätzen Sie, wie viele Kilometer Pfarrer Abraham Spenden-Duathlonweiterlesen →

+++   epd-Ticker   +++

Religionsunterricht an Schulen (epd-bild/Meike Böschemeyer)

Immer weniger Schüler besuchen konfessionellen Unterricht

Bundesweit sinkt der Anteil der Mädchen und Jungen, die an einer Schule Religionsunterricht erhalten. Im Detail sind die Entwicklungen in den Bundesländern verschieden.

Erzbischof von Canterbury kondoliert der Queen

Das geistliche Oberhaupt der anglikanischen Kirche von England, Erzbischof Justin Welby, hat der Queen zum Tod ihres Ehemanns Prinz Philip kondoliert.
Schiffstaufe an der Elbe (epd-bild/Stephan Wallocha)

Sächsischer Landesbischof Bilz tauft Flüchtlingsrettungsschiff

Ein neues Flüchtlingsschiff des Dresdner Vereins Mission Lifeline soll künftig Flüchtlinge im Mittelmeer retten.
Dorfkirche Alt-Staaken in Berlin (epd-bild/Jürgen Blume)

Theologe: Sonntagspredigt verschlingt zu viele Ressourcen

Einen gerechteren Umgang mit kirchlichen Ressourcen fordert der evangelische Theologieprofessor Heinzpeter Hempelmann.